Oelfarben

Unser Einsatzgebiet von Ölfarben:

  • Innenräume
  • Fassaden
  • Jalousieläden
  • Fenster
  • Metallbeschichtungen
  • Rostschutzbehandlungen 
  • Holzlasuren
  • Dekorative Techniken 


Ölfarben wurden im 16. Jahrhundert entwickelt und haben heute noch ihre Daseinsberechtigung.

Inhaltsstoffe

  • Leinöl als Bindemittel
  • Pigmente als Farbstoff
  • Natürliches Balsamterpentin alsVerdünnungsmittel

 

Die heutigen Ölfarben sind frei von Schwermetallen.

Sie finden vielfältige Anwendung auf

  • Holz 
  • Mauerwerk
  • Metall

Ölfarben bestechen durch ihren schönen Alterungsprozess, bleiben lange elastisch und sind einfach renovierbar.