Naturwandfarben und Oelfarben

Wand- und Deckenfarben

Untergründe und Benutzer stellen eine Vielzahl von Ansprüchen an die Anstrichmaterialien. Aus diesen Gründen müssen die Farbmaterialien gezielt ausgewählt werden.

Anwendung finden die von uns verwendeten Produkte auf folgenden Untergründen:

  • Mineralische Untergründe
  • Holzwerk
  • Tapeten

Bereits ab dem 3. Jahrhundert v. Chr. wurden tierische Leime, Eiweiss, Harze und Pflanzengummi als Bindemittel für Farben verwendet.
Im Mittelalter kamen dann  Kalk, Kasein und Tempera als Malmittel dazu. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts war es mit Hilfe von Wasserglas als Bindemittel möglich wetterbeständige bunte Fassadenfarben einzusetzen.

Wir verarbeiten folgende Anstrichmaterialien:

  • Leimfarben
  • Kaseinfarben
  • Mineralfarben
  • Kalkfarben
  • Oelfarben
  • Naturwandfarben (natürliche Dispersion)
  • Kalk- und Kaseinlasuren
  • Pflanzenlasuren
  • Emulsionsfarben
  • Temperafarben

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie kompetent und kostenlos!

Rückruf-Service